CAMBRIDGE

Mit Beginn eines jeden Schuljahres werden am Friedrich-Dessauer-Gymnasium vorbereitende Kurse für das Cambridge Advanced Exam CAE  und das Business English Certificate BEC angeboten (Q1-Q3). Außerdem bieten wir nunmehr auch einen Vorbereitungskurs für das First Certificate FCE an (Q2).

Exam Centre Logo FUNKY

Über die Zertifikate

Diese Sprachprüfungen sind für interessierte Schüler mit guten bis sehr guten Kenntnissen in Englisch gedacht und entsprechen der Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für moderne Sprachen (FCE: Stufe B2). Das CAE fokussiert dabei auf „general English“ und das BEC auf Wirtschaftsenglisch. Nach bestandener Prüfung erhalten die Schüler ein Zertifikat, welches weltweit sowohl im Beruf als auch im Studium als aussagekräftige Qualifikation anerkannt wird. Praktisch alle Universitäten in Großbritannien und den USA, den englischsprachigen Ländern und sehr viele deutsche oder internationale Unternehmen erkennen diese Zertifikate an.

Mehr Informationen: www.CambridgeESOL.org/recognition

Der vorbereitende Kurs: Zeit, Umfang, Kosten

Der vorbereitende Kurs wendet sich vornehmlich an leistungsstarke Schüler der Leistungskurse Q1 und an besonders interessierte und leistungsstarke Schüler der Grundkurse. Voraussetzung für das Zustandekommen jedes Kurses sind mindestens 8 verbindliche Anmeldungen, die Zahl von 12 Teilnehmern kann aus organisatorischen und personellen Gründen nicht überschritten werden. Es wird ein Eingangstest (am Ende von E2) stattfinden, bei Überzahl an geeigneten Schülern wird ein  Losverfahren über die Teilnehmer entscheiden.

Die CAE- und BEC-Kurse finden in einem Zeitraum von eineinhalb Jahren und in einem wöchentlichen Umfang von 2 Schulstunden nachmittags statt und bereiten mit Materialien der University of Cambridge gezielt auf die Prüfungen vor. Neben dem Erwerb des international anerkannten Zertifikats ist natürlich auch die Vertiefung und Verbesserung der Kompetenzen Leseverständnis, schriftlicher Ausdruck, Strukturen und Wortschatz sowie freies Sprechen ein mehr als nützliches Ziel für den Unterricht.

Der FCE-Kurs, ähnlich organisiert, findet ausschließlich in der Stufe Q2 statt.

Prüfungen

Die Prüfungen finden extern (im Raum Frankfurt durch Provadis) statt, die schriftlichen Prüfungen werden direkt in Cambridge ausgewertet, die mündlichen Prüfungen vor Ort. Die Kosten für die Anmeldungen zur Prüfung betragen derzeit etwa 200 Euro. Die für uns relevanten Prüfungstermine liegen – mit Rücksicht auf das Abitur – im November bzw. Dezember. Die Prüfer sind von Cambridge ESOL ausgewählt und geschult.

Weitere Informationen über die Zertifikate, die Prüfungen und deren weltweite Anerkennung erhalten Sie unter www.cambridgeenglish.org/de/oder auf der Webseite von Provadis.

 Anmeldung

Die CAE/BEC-Anmeldung findet am Ende der Stufe E2 statt und basiert auf der Empfehlung der aktuellen Englischkollegen UND einem Eingangstest. Auslands“heimkehrer“ aus dem englischsprachigen Ausland können sich auch ohne diesen Test und Vermerk anmelden.

Ein Anmeldeformular können Interessierte von ihrem Englischlehrer erhalten oder hier auf der Webseite und bis zum jeweiligen Termin einreichen oder aus dem Ausland schicken/faxen. Ohne Empfehlungsvermerk des Englischlehrers ist die Anmeldung nicht gültig.

Die Anmeldedaten und -formulare werden auf der Webseite der Englischfachschaft veröffentlicht.

Useful Links

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s